Frühling 2009. Wir haben Besuch!

Bjego, Tancys Sohn, aus unserem B-Wurf.

Blaujäckchen und die weißen Wölfe



Kleines Familientreffen:



Frau B. Hammerschmidt (Besitzerin von Shiwa-Ajessa) zu Besuch bei uns. Es ist uns sehr wichtig, den Kontakt zu unseren Welpenkäufern aufrecht zu erhalten, denn wir sind nach dem Verkauf der Welpen sehr daran interessiert wie es ihnen geht und wie sie sich in ihrem Umfeld entwickeln. Wir stehen den Welpenkäufern mit Rat und Tat zur Seite wenn sie Fragen haben - auch über den Kauf hinaus.

Unser Besuch in Holland mit Tancy und Shira bei
Arank (Bojar) und Anoki (Nanuk):

Zum 2. Internationalen Samojeden-Treffen und Nibelungen-Cup in
Königswinter am 26. und 27. August 2006 kamen bis auf einen alle
"Welpen" unseres A-Wurfes. Sie wurden in der Jüngstenklasse
ausgestellt und erhielten sehr gute Bewertungen. Es
war eine große Freude, alle wieder zu sehen und Erfahrungen
auszutauschen. Der stolze Papa ist in der Mitte zu sehen.


Shira traf ihre Söhne in Königswinter 2007 zum 2. Mal, zu Hause haben
wir sie natürlich kurz nach dem Kauf besucht.




Und hier noch eine
Nachzuchtgruppe von Doris Weinreis, Samojeden White House of
Hope mit Shira (Djeeba):



Treffpunkt Königswinter B-Wurf:
Ein schöner Tag mit viel Spaß. Wir bedanken uns bei allen, die an
diesem Tag kommen konnten und natürlich auch für die schönen Bilder.
Mehr Bilder gibt es auf Jans Seite:




KÖNIGSWINTER_ NIEBELUNGEN_CUP 2009

Wieder ist ein Jahr vorbei!

Königswinter ist für uns immer eine Gelegenheit sich mit den Sammys und deren Herrchen und Frauchen aus unseren Würfen zu treffen.

Wir möchten uns bei allen aus dem A- und B-Wurf bedanken, die Zeit hatten uns einen Besuch abzustatten.
Es ist immer eine Freude, wenn man sich Wiedersehen kann.
Leider hatten wir die Fotokiste nicht oft am Mann. Das Gruppenfoto fehlt.


Der Wettergott ließ die Regenwolken Zuhause. Das heißt, bis auf einen kleinen Schauer blieben wir trocken - danach Sonnenschein und angenehme Temperaturen. An beiden Tagen.



Treffen in Pullman City, Harz, Januar 2011

Schlittenhunderennen in Pullman-City, Januar 2011

Leider ausgefallen!

Glatteis ist nicht`s für Schlitten und vier Pfoten.
Motto: "mach das Beste daraus" Das haben wir. Überraschung bei der Ankunft- Fanrunde, Plakat, Eintopf essen bei Sabine und Max, viele Leute kennenlernen, Bekannte und Freunde wiedersehen und ganz wichtig, "großgewordene Bommelchen" aus unserer Zucht. Danke an Bine und Max für die Organisation der Unterkünfte und ihr Arrangement!! Wir hoffen, alle Beteiligten hatten eine Menge Spass, so wie wir! (in der Dance Holl, im Absacker, gemeinsame Essen und kleine Spaziergänge):)))



10 Samojeden und 16 Zweibeiner erobern den Thüringer Wald!

Das Wochenende vom 01.07.-03.07.2011 stand ganz im Sinne unserer Vierbeiner. Unsere erste, größere Samojeden-Wanderung.

Freitag den 01.07.2011
Treffpunkt in Mihla bei den Werratal-Wizzard`s. Kaffee, Bierchen zum Einstimmen.

Für Übernachtung hatte Fam. Pötsch gesorgt und somit waren alle Teilnehmer gut untergebracht.

Am Freitag Abend gemütliches Beisammensein in der Unterkunft mit wunderbarem Abendbrot.(Chefkoch Steffen mit Assestentin Brigitte)

Sonnabend den 02.07.2011
früh- Bäcker Jochen liefert frische Brötchen. 12.00 Uhr Treffpunkt in Mihla am Grauen Schloss, dann mit den Autos nach Eisenach zur Hohen Sonne.

Geführt von unserem Sohn Christian, verlief die fast 4 stündige Wanderung von der Hohen Sonne durch die Drachenschlucht, an der Feengrotte vorbei, zur Sängerwiese, wo wir eine Rast einlegten, zur Wartburg und wieder zurück.

Die Babytour ging nur bis zur Feengrotte (die Pfötchen müssen noch geschont werden). Danke an Holger und Bille, dass sie sich Zeit genommen haben! Der Regen hatte aufgehört als die Wanderung begann und fing pünktlich am Ende der Tour wieder an.

Uns störte das wenig, die Stimmung war prima! Am Abend- alle ausgelastet :) Vier- und Zweibeiner. Es wurde noch gegrillt, geplaudert und gelacht und dann husch,ab ins Körbchen!

Sonntag 03.07.2011
gemeinsames Frühstück, Abschied. Das Feedback war sehr gut. Es hat allen Teilnehmern sehr gefallen und wenn alles gut geht, sehen wir uns bald wieder!

Da freuen wir uns schon jetzt ;)
Danke sagen Jochen, Annette, Shira, Tancy, Linchen und auch klein Charly

Pullman-City Hasselfelde Januar 2012

3 Tage Pullman-City. Zum zweiten Mal.....Treffen in Pullman City, Hasselfelde, Januar 2012! Verregnet, schlammig, kalt....so empfing uns die Westernstadt in Hasselfelde/ Harz. Unsere Stimmung: Sonnig, warm, glücklich...voller Tatendrang :) :)
Die Bilder sprechen für sich!

Wir bedanken uns herzlich für die großartige, reibungslose Organisation, für die vielen, fleißigen Hände... und und und... und für die vielen, schönen, gemeinsamen Stunden.




Pullman-City 2014

Wir hängen etwas hinterher.
Getroffen haben wir uns in Pullman- City Harz schon wieder 3 mal seit dem letzten Eintrag. Die Zeit vergeht sooo schnell.
Wie immer eine schöne Zeit gehabt.
Zwischenzeitlich besuchten wir auch ein paar Kinder aus unseren Würfen und wurden auch besucht.
Alles läuft prima! Wir freuen uns, dass ALLE miteinander riesen Freude haben und viele schöne Stunden mit den Vierbeinern verbringen.
Möchten uns auch auf diesem Weg für den ununterbrochenen Kontakt bedanken, dass Ihr uns immer auf dem Laufenden haltet, uns besucht und Euch auch bei den Treffen so richtig ins Zeug schmeißt.
Hier kommen Bilder quer durch den Gemüsegarten, aus Pullman-City, Bildergrüße, und und und.....
viel Spaß beim betrachten :) wünschen

Eure Werrataler

Ihr findet uns auch auf Facebook ( Annette Schimkat)
Die meisten Fotos sind öffentlich! :-)

Besuch von Caju



Welpentreffen 2015 in Craula Thüringen