18.05.2008

Die stolzen Eltern:

Egorij Silnij of Icing Wolf Werratal Wizzard's Awenita
geb.: 20.04.2000
HD-A2
Augen o. B.

geb.: 25.02.2006
HD-A1
Augen o. B.



Unser B-Wurf ist da! Tancy hat uns am 18.05.2008 neun Sonntagskinder geschenkt (vier Rüden und fünf Hündinnen)! Alle sind wohlauf und munter. Hier die ersten Fotos:





Die Welpen im Alter von 3 Tagen:




Wir sind nun schon 10 Tage alt und prächtig gewachsen. Unsere Mutti hat einen Fulltime-Job, den sie prima meistert. Herrchen und Frauchen unterstützen sie dabei tatkräftig. Unser Gewicht hat sich seit dem Tag der Geburt mehr als verdoppelt. Wir sind alle kleine "Wonneproppen".

Diese Fotos wurden im Zeitraum vom 4. - 9. Tag aufgenommen:




Bilder vom 12. - 18. Tag Alles hat sich verändert, die Welt ist größer geworden. Wir können sehen, hören, die ersten Schritte laufen. Unsere Stimmen haben sich gefestigt und man kann an Hand der Stimmlage schon einige Forderungen durchsetzten. Auch bei Herrchen und Frauchen klappt das (wenn wir Glück haben). Frauchens Finger haben noch nie so gut geschmeckt. - Was ist das nur, was so gut riecht und schmeckt? Der Geruch weckt uns sogar aus dem Schlaf. Der erste Ausflug ins Freie. Für ein paar " Minütchen" ging es auf den Balkon und dann gleich wieder ab in unser kuschliges Zimmergehege. - umfallen und weiter schlafen.




Welpen im Alter von 20 bis 25 Tagen Die Zeit vergeht wie im Flug. Wir sind sehr lebhaft und unsere Hundemama hat alle "Pfoten" voll mit uns zu tun. Aber nicht verzagen, ..... Oma Shira fragen!!! Sie hilft jetzt tatkräftig mit. Wir werden von ihr nach der Fütterung "im wahrsten Sinne des Wortes" "gebadet" - Mama ist bestimmt ganz froh über diesen sehr hilfreichen Einsatz. Spielsachen, Hosenbeine, einfach alle Sachen die abgelutscht werden können gehören uns. Auch im Kräftemessen sind wir schon gut bei der Sache (in die Ohren, Nase, Schwänzchen beißen macht uns sehr viel Spaß).




Hallo, da sind wir wieder! Nach einer kleinen Pause melden wir uns zurück. Wir wissen ja, dass Ihr auf weitere Fotos von uns wartet. Schönheitspflege wird, wie man sehen kann, jetzt auch zusätzlich von unseren "Zweibeinern " durchgeführt und nicht nur von Mutter und Oma. Wir genießen das und schlafen auch mal dabei ein. Der erste Fressnapf ist zu klein, jetzt muss es ein ein viel größerer sein. Auch bei uns werden passend zur EM die Bälle ausprobiert und es bereitet viel Spaß sie durch die Gegend zu rollen. Unsere Mannschaft ist" top fitt". Auf diesem Wege auch mal ein " Danke" für Eure Mails und Anrufe und Euer Interesse, uns beim Heranwachsen zu beobachten. Wir melden uns bald wieder! Tschüß bis bald!!!!

Die Bilder sind vom 30. - 36. Tag:




Die Fotos entstanden zwischen dem 40. und 50. Tag:




Das Wetter zeigt sich von seiner besten Seite. Es ist warm und wir können im Wasser planschen. Es macht uns einen Riesenspass.


Ausflug in den Garten mit Mutter und Oma. Auf einem unserer Spielplätze, auf denen wir uns so richtig austoben......



Erziehung von den beiden Hundedamen wird jetzt GROSS geschrieben.




Zwischendurch ist die Milchbar bei Oma geöffnet.



Danach wird geschlafen. wie es weiter geht zeigen wir Euch bald auf neuen Fotos. Mit einer wilden Jagd durch unsere Außenanlage, bei wunderschönem Sommerwetter, wollen wir Euch Auf Wiedersehen sagen. Nun sind unsere 9 Bärchen ganz schnell zu kleinen Junghunden herangewachsen. Die Zeit verging wie im Flug und wir verabschieden uns mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Lachend in der Hinsicht, dass wir glauben, gute Herrchen und Frauchen gefunden zu haben - und weinend, weil Traurigkeit ein Teil bei jedem Abschied ist. Wir hoffen und wünschen von ganzem Herzen, dass Liebe und Zuwendung euch ein Leben lang begleiten werden. Danke an unsere Tancy und auch an Shira, dass sie diesen großen Wurf so prima in vollendeter Teamarbeit gemeistert haben.




Schon nach wenigen Tagen erhielten wir die tolle Nachricht, dass es den Junghunden Bhanu und Bonita (Nita) super gut geht !!!!!!!!!!!!!!!! Die Bilder (zu sehen unter: http://bhanu-und-nita.blogspot.com/ sind gelungen und wir sagen DANKE! - und wünschen weiterhin viel Freude mit den kleinen, knuddligen Vierbeinern. Auch die anderen Bärchen sind wohlbehalten in ihrem neuen Zuhause angekommen. Klein Bonita ist superglücklich und Herrchen und Frauchen auch. Brisko hat das Sammymädchen schon in sein großes Hundeherz geschlossen. Was will man mehr.